Impulse

sonnenstrahlen

ganz gewöhnliche sonnenstrahlen
lassen mich hinschauen
aufmerksam werden
für das, was ist


in regnerischen, trüben wochen
sehnen wir uns nach einem sonnenstrahl
aber an heißen sommertagen
wünschen wir uns
ein paar schützende wolken


sonnenstrahlen erinnern mich daran
dass ich alles
was mir widerfährt
aus verschiedenen perspektiven betrachten kann


auch in unserem inneren
gibt es dunkle zeiten
in denen wir das licht erwarten
erhoffen
erbitten
dann wieder erleben wir
helle tage
die uns mit leichtigkeit und glück beschenken


an den zeiten von schatten und licht
können wir nichts ändern
nicht außen noch innen
aber wir müssen
und wir können mit ihnen umgehen
das licht annehmen
wo es unseren weg erleuchtet
und den schatten
wenn er auf uns fällt


alles, was ist
kann ich von der einen und der anderen seite sehen
klagen, dass die schöne zeit vorbei ist
oder mich freuen, dass ich sie erleben durfte


ein ganz gewöhnlicher sonnenstrahl
lässt mich einen weg unter dem blätterdach erkennen
über einen regenbogen staunen
oder mit neuen augen
das gesicht eines menschen entdecken


nur ein sonnenstrahl
und doch auch ein wunder


Ich wünsche uns, dass wir in den kommenden Sommerwochen manche Sonnenstrahlen erleben und genießen können – und einen neuen Blick auf unser Leben…

Text: Annette Schulze Pastoralreferentin, Klinikseelsorgerin,   Geistliche Mentorin
Bild: 18634_dsc_0275_by_jutta_brahm_pfarrbriefservice-e1624629845266.jpg