Impulse

durcheinander

manchmal würde ich es mir anders wünschen
dieses leben
das mich herausfordert
immer wieder neu

ich würde es mir einfacher wünschen
nicht so unendlich kompliziert
mit ein paar fragen, themen und problemen weniger
als mich gerade beschäftigen

dann aber merke ich
manchmal auch
wie in all dem gefühlten „durcheinander“
irgendwie, irgendwo ein roter faden
verborgen ist

wie gerade in dem nicht verstandenen
nicht lösbaren
nicht handhabbaren
das wunder geschieht
und ich lebe
immer wieder neu

Text : Annette Schulze (Klinikseelsorge BG Unfallklinik Ludwigshafen)

Bild: 8273_vier_lichtsaeulen_ii_by_peter_weidemann_pfarrbriefservice