Impulse

Endlich Ebenbild

Endlich
Endlich Schneeglöckchen und Krokusse
Endlich erstes Vogelzwitschern
Endlich Frühling in Sicht

Endlich ein Mensch wie ein Mensch
Jesus mit Namen

Endlich
Endlich die Frühblüher

Endlich das Vogelwerben
Endlich der Frühling, der Sommer, der Herbst

Am Ende
ein Kreuz
Aschenzeichen erinnert uns
Wir sind ausgespannt zwischen
Himmel und Erde
Geburt und Tod

sind Staub
doch auch
Ebenbild

Ob wir uns
das Leben nehmen lassen
von Umständen und Sachzwängen
Widerfahrnissen und Ängsten
oder es geben
aus freien Stücken
es aussäen
als Samenkorn
austeilen
als nährendes Brot
liegt an uns

Tag für Tag
endlich
Mensch sein
gibt der
Unendlichkeit
Gewand

So leben wir
auf Ostern hin
uns in Ostern hinein

Text und Bild: Katja Süß, Lehrerin an einem Koblenzer Gymnasium und Mitglied der Dominikusgruppe Speyer, einer dem Institut St. Dominikus angegliederten dominikanischen Laiengemeinschaft