Impulse

Fasten 2021 – was kann das heißen?

Februar 2021 – Der Lockdown ist verlängert… Weiterhin gelten viele Einschränkungen. Sie sollen uns schützen, gleichzeitig vermissen wir vieles schmerzlich. Fasten 2021 – was kann das heißen?

immer schon
haben mich die gräser, blumen, bäume, fasziniert
die auf blankem fels
ihre wurzeln in die risse schoben
in denen sich
ein paar krumen erde fand
und das lebensspendende wasser sammelte

ihnen gleich
meine wurzeln
ausstrecken
in die tiefe
um dort zu finden
was ich
wirklich
zum leben brauche

mich verankern
in jenem grund
dem stürmische zeiten
und karge perioden
nichts anhaben
und der mich
sicher hält

das soll
in diesem jahr
mein fasten sein

Text: Katja Süß, Lehrerin an einem Koblenzer Gymnasium und Mitglied der Dominikusgruppe Speyer, der dem Institut St. Dominikus angegliederten dominikanischen Laiengemeinschaft
Bild: Marc Pascual auf Pixabay