Aktuelles

Pfadfinder des Saar-Pfalz Dekanates überbringen das Friedenslicht

Am Nachmittag des 15.12.19 überbrachten 50 Pfadfinder des Saar/Pfalz Dekanates den Schwestern im Institut das Friedenslicht aus Bethlehem.

Ab 16 Uhr erwarteten Schwestern in der Mutterhauskapelle betend die Pfadfinder mit dem Friedenslicht. Eine wahrlich adventliche Athmosphäre! Selbst die Schwestern der Krankenabteilung warteten mit Rollstuhl und Rollator auf die Pfadfinder. Alle warteten im Dunkeln auf den Ruf – die Pfadfinder sind da! Um 17 Uhr zogen 50 Pfadfinder mit dem Friedenslicht ein. Sie zündeten die bereit gestellte Kerze an, sangen „Macht hoch die Tür …“und den Kanon „Mache dich auf und werde Licht. …“ Einige Schwestern, die aus dem Saar/Pfalz Dekanat stammen oder jahrelang dort tätig waren, freuten sich ganz besonders auf die Begegnung mit den Pfadfindern. Bei einem kleinen Imbiß war, nach der Feier in der Kapelle, die Möglichkeit zur Begegnung geboten.