Aktuelles

Biblische Erzählfiguren zum Herz Jesu Fest

Schwester Teresa Ludwig OP gestaltet in der Mutterhauskapelle mit Biblischen Erzählfiguren Szenen zu kirchlichen Themen und Festtagen.
Aufgrund der Covid 19 Pandemie ist leider für die Öffentlichkeit kein Zutritt zur Mutterhauskapelle erlaubt. Wir möchten Ihnen aber trotzdem einen Blick auf die Darstellung ermöglichen.


Das Bild „Der Gekreuzigte“ von Sieger Köder hat Schwester Teresa zu dieser Darstellung angeregt.


Jesus ist nicht der „hilflos Sterbende“, er reicht vom Kreuz einem Verwundeten die Hand. Er will das Heil für alle, die ihn lieben wie Maria Magdalena, seine Mutter, Johannes, auch für die, die ihn nicht kennen oder ihn sogar ablehnen.
Jesus stirbt, lebt und wirkt mitten unter Gläubigen und Ungläubigen. Die Hand des Verwundeten zeigt: HEUTE GESCHIEHT DIES – HIER UND JETZT.

Lassen wir uns von dieser Liebe ergreifen?