Institut St. Dominikus Speyer

contemplari et
contemplata aliis tradere

Das in der Kontemplation
Erfahrene anderen weitergeben

Impuls zur Kontemplation

Mission

Unser Missionsverständnis

Linie

M itwirken bei der Verkündigung der frohen Botschaft
I nterreligiösen Austausch pflegen
S olidarisch mit den Armen sein
S elbstbestimmung fördern, Selbsthilfegruppen unterstützen
I nfrastrukturen nutzen und aufbauen
O ffen sein für fremde Kulturen
N ationale Ressourcen entdecken und fördern

Linie

▲ zum Seitenanfang

Mission auf dem Weg

Aufbau von Einrichtungen für die Kirche von Ghana

Der Weg der Missionstätigkeit unserer Gemeinschaft ist gezeichnet durch die Bereitschaft zum Einsatz für die Menschen in Ghana, im Dienst der Kirche von Ghana. So waren die Einrichtungen, die unsere Schwestern mit Unterstützung vieler Spender aufgebaut haben, schon zu Beginn Eigentum der Erzdiözese Accra.

Ziel war es, zum frühest möglichen Termin die Verantwortung für die Einrichtungen an einheimisches Personal zu übergeben. Durch Zusatz- und Weiterbildung des Personals wurde die Übernahme vorbereitet. Genauso wichtig war in diesem Zusammenhang die Gründung von Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen für die Angestellten der Krankenhäuser.

Die Rosa von Lima Stiftung zur Unterstützung der Weiterführung der Einrichtungen

Schwestern der einheimische Kongregation „Handmaids of The Divine Redeemer“ (HDR)wurden gefördert und für die Übernahme wichtiger Aufgaben vorbereitet. Alter und gesundheitlicher Zustand unserer Schwestern haben im August 2012 die Heimkehr unserer Missionarinnen bewirkt. Damit haben wir einen Wandel in unserer Missionsarbeit vollzogen.

Wir wollen auch weiterhin die Kirche in Ghana im Einsatz für Heil und Bildung der Menschen unterstützen. Zu diesem Zweck haben wir 2013 die Rosa von Lima Stiftung gegründet.

Hierbei geht es vor allem um finanzielle Unterstützung der von unseren Schwestern aufgebauten Werke. (Stationen mit ihren Projekten, Projekte der einheimischen Schwestern)

  • des St. Dominic Hospitals in Akwatia/Ghana
  • des Catolic Hospitals in Battor/Ghana
  • der Basisgesundheitsdienste
  • von Projekten und Einrichtungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit

Wir sind überzeugt, dass wir mit der Errichtung der Rosa von Lima Stiftung die Grundlage geschaffen haben, auf Dauer unsere Werke in Ghana und damit die bedürftigen Menschen in diesem Land unterstützen zu können.

▲ zum Seitenanfang

Besondere Ereignisse

 

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

Wappen


Gottesdienst ● an Festtagen

● Montag, Donnerstag:

07:00 Laudes

18:00 Eucharistie mit Vesper

● Dienstag, Mittwoch, Freitag:

06:30 Eucharistie mit Laudes

18:00 Vesper

● Samstag:

06:30 Eucharistie mit Laudes

17:45 Vesper

● Sonntag:

07:30 Laudes

09:00 Eucharistie

17:30 Vesper

Gebetsanliegen [mehr...]


Der direkte Weg

Exerzitienhaus: Programm

Bibel getanzt


Kontakt ● Wegbeschreibung

Vincentiusstr. 4

67346 Speyer

Telefon: +49 6232 912-0

E-Mail: E-Mail


© Institut St. Dominikus Speyer
Impressum | Sitemap | Webmaster