Impulse

Inmitten der Nacht kommt das Heilige zur Welt

Autorin: Katja Süß

auch an
weihnachten
zerbrechen
sterne

findet uns
die traurigkeit

klopft
die angst
an unsre tür

mögen wir
gerade dann
still werden
hinhören
tiefer gehen
staunend entdecken

jede scherbe
spiegelt
das licht

tränen
glitzern
wie morgentau

die botschaft
lautet
fürchte dich nicht

inmitten
der nacht
kommt
das heilige
zur welt

berühren sich
himmel
und erde

Text: Katja Süß, Lehrerin an einem Koblenzer Gymnasium und Mitglied der Dominikusgruppe Speyer, einer dem Institut St. Dominikus angegliederten dominikanischen Laiengemeinschaft

Foto: Schwester Annemarie Kirsch OP